header

Kostenübernahme


Die Osteopathie ist eine medizinische Privatleistung.
Zahlreiche gesetzliche Krankenkassen übernehmen jedoch anteilig die Kosten
für osteopathische Behandlungen.
Eine stets aktualisierte Liste mit den Kassen und deren Leistungen finden Sie auf der Seite des Berufsverbandes für Osteopathie (BVO) unter:

bv-osteopathie.de/fuer-therapeuten/kostenerstattung-osteopathie/

Als Heilpraktikerin rechne ich darüber hinaus auch über die
Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.
Bitte informieren Sie sich bei Bedarf bei Ihrer Krankenkasse zur Möglichkeit der
Kostenerstattung von Heilpraktikerleistungen.